klassische Amaretti

09. 12. 2011 von

 

Man stelle sich folgendes vor:

Draußen kalter Wind, es fallen die ersten Schneeflocken und zaubern aus der kargen Landschaft ein Wintermärchen. Drinnen wärmen wir uns derweil in Wolldecke gehüllt, mit einem dampfenden Cappuccino und diesen köstlich-fluffigen Amaretti.

 

 

Schritt 1

Eiweiß und Salz zu einer festen Masse schlagen. Dann langsam den  Zucker
einrieseln lassen.

 

Schritt 2

Mandeln, Backpulver, Bittermandel (o.ä.)
und Zitronenschale unter die Eiweiß-Zucker-Masse rühren.

 

Schritt 3

Das ganze muss jetzt etwa 10-15 min im Kühlschrank ruhen.
Währenddessen kann der Ofen schon mal auf  160° vorgeheizt werden (Ober- und
Unterhitze benutzen!)

 

Schritt 4

Plätchen mit dem Spritzbeutel auf das
mit Backpapier belegtem Blech spritzen.

 

Schritt 5

Jetzt müssen die  Amaretti etwa 20 min backen.

Die Amaretti vor dem Verzehr erkalten lassen.

 

Zutaten

  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 100g Mandeln (gemahlen)
  • 1/4TL Backpulver
  • ein paar Tropfen Bittermandel, Amaretto oder Aprikosenöl
  • 1/4TL Zitronenschale
  • 50g Zucker

Rezept downloaden

klassische Amaretti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*